Der neue QO-100 UpConverter mit integrierter PA (UpCon6W)

Der neue QO-100 UpConverter mit integrierter PA (UpCon6W)

März 6, 2020 Aus Von Peter Gülzow

Die Uplinkfrequenz für QO-100 ist im 13-cm-Band (2,4 GHz). Da handelsübliche Transceiver nur bis maximal zum 23-cm-Band erhältlich sind, benötigt man einen Upconverter (Sende-Mischer), der das Signal des Transceivers in das 13-cm-Band linear umsetzt.

Um den Aufbau einer QO-100-Station so einfach wie möglich zu gestalten, wurden im AMSAT-DL Upconverter UpCon6W einige Funktionen zusammengefasst und optimiert:

  • Sendemischer und Endstufe befinden sich zusammen auf einer nur 71 × 53 mm großen Platine.
  • mit maximal 6 Watt Ausgangsleistung vollkommen ausreichend für CW/SSB-Betrieb bei kürzeren Kabellängen.
  • alle Komponenten (auch die Endstufe) werden mit 12 V versorgt (9-15V, 3A), ideal auch für Portabelbetrieb.
  • Nahtlose Zusammenarbeit mit dem AMSAT-DL-Downconverter, wodurch das komplette QO-100-System GPS stabilisiert betrieben werden kann.
  • Mischer und Verstärker optimiert für SSB sowie DATV.
  • Eingang für wahlweise für 430/435 MHz im 70 cm Band, 1290 MHz im 23 cm Band oder 800 MHz (für SDR und DATV-Anwendungen).

Im Shop erhältlich

Der neue UpCon6W kommt bereits bei DP0GVN in der Antarktis zum Einsatz und ist ab sofort als Teilbausatz im Shop der AMSAT-DL erhältlich.  SMA-Buchsen, Wäremeleitpad, Stiftleisten und Platinenstecker werden mit der vorbestückten Platine mitgeliefert. Passende Weißblechgehäuse sind u.a. bei Schubert GmbH oder UKW-Berichte lieferbar.  Ebenfalls ist ein Aluplatte bzw. Kühlkörper erforderlich.

Beschreibung und Zusammenbau

eine ausführliche Beschreibung, mit Schaltplänen, Maßzeichnungen, Hinweisen zum Zusammenbau und Inbetriebnahme, sind in der Mitgliederzeitschrift AMSAT-DL Journal 1-2020 veröffentlicht.

Der Artikel kann auch hier heruntergeladen werden, einfach unten auf das Download-Symbol klicken.

UpCon6W Web Doku

Weitere Informationen

 

Achtung!

Bitte stellen Sie bei der Inbetriebnahme unbedingt vorher sicher, dass der 2.4 GHz Feed richtig angepasst ist und alle Stecker/Kabel in Ordnung sind.   Eine schlechtes SWR und Fehlanpassung der Antenne kann zur dauerhaften Beschädigung und sogar Zerstörung der Endstufe führen!!

Billiger als eine kostenpflichtige Reparatur ist dann vielleicht ein 2.4 GHz ISOLATOR.  Bei eBay findet man solche Isolatoren/Zirkulatoren bereits für wenig Geld, zum Beispiel UTE CT3240-OT.

Seite teilen mit: