headerphoto

News

Bdale Garbee, KB0G
Bdale Garbee, KB0G
Am 14. März gab Bdale Garbee, KB0G auf der CeBIT im LinuxPark + LinuxForum der Halle 5 einen sehr interessanten Vortrag mit dem Thema "Secret Truths about Debian in Public Administration". Das Geheimnis ist natürlich, dass es kein Geheimnis gibt. Wie kann es bei OpenSource und Linux auch anders sein. Ein Motto, welches übrigens auch gut zur AMSAT passt!

Am 6. Dezember des zurückliegenden Jahres trafen sich bei der AMSAT-DL in Marburg die Designer des Endstufenmoduls für 145 MHz und 2400 MHz mit P3E-Projektmanagement und -Projektleitung. In dem mehrstündigen Treffen standen die modulinternen elektrischen und mechanischen Schnittstellen im Mittelpunkt.

Am 18.02.2006 fand in Dorsten die 29. GHz-Tagung statt. Sie war mit ca. 200 Teilnehmern wie in den vergangen Jahren gut besucht. Nachdem die "Mikrowellen-Leute" im vergangenen Jahr ihr Interesse an den AMSAT-Projekten bekundet hatten, waren dieses Jahr gleich mehrere AMSAT-Vorträge im Programm. Generell ist festzustellen, daß es eine große Schnittmenge zwischen den Mikrowellen- und Satelliten-Amateuren gibt.

In der Erstausstrahlung am Samstag, den 4.3. um 14:30 Uhr befasst sich die Radiosendung Airport des Senders HR INFO mit dem Mars. Aufhänger und Rahmen bilden Hörbuchausschnitte des SciFi-Klassikers "Die Mars-Chroniken" von Ray Bradbury. Technisch-wissenschaftler Mittelpunkt wird die AMSAT-DL mit ihrem P5A-Marsprojekt sein. Dazu ist im HR-Studio AMSAT-DL Vizepräsident Frank Sperber (DL6DBN).


Im Dezember 2005 fand in Marburg ein 2-tägiges Kick-Off Meeting zur Entwicklung und Bau eines SDX-Transponders statt. Mit dem SDX würde die AMSAT neueste Technologien im P3-E realisieren, mit denen sich künftige Transponder auf Satelliten wesentlich effizienter betreiben lassen.  Im Vorfeld zum SDX-Meeting gab es ein 1-wöchiges Arbeitsmeeting, indem sich Karl Meinzer, DJ4ZC und Bob McGwier N4HY ausgiebig mit der Inbetriebnahme der neuen IHU-3 befassten.